Blog

Eheleute Federspiel

Familie Federspiel wünschte sich einen gemütlichen, schützenden Abschluss ihrer Terrasse mit Feuerstelle zur Nachbarseite. Entstanden ist ein massiver Sichtschutzzaun aus Lärche mit Rankhilfe aus filigraner Drahtseil-Verspannung.Der bestehende wilde Wein kann den Sichtschutzzaun nun auf dem Stahlseil beranken, erhöht damit den Sichtschutz und bleibt in seiner Wirkung dennoch leicht.Dazu ein abschließbares Gartentor, dass den Mauerversprung des […]

Eheleute Federspiel Read More »

Familie Dahmen

Dieser von Gartendesignerin Rebecca Lammers – www.gartendesign-bonn.de – für Familie Dahmen gestaltete Garten, besticht durch seine radial angelegten Beete und Wege. Die zentrale, gewöhnliche Rasenfläche wurde durch üppige, trockenheitsverträgliche Staudenbeete und großzügige Wege ersetzt, die den Garten größer wirken lassen und interessanter machen. Der eigentlich breiter als lange Garten wirkt so durch die Etablierung von

Familie Dahmen Read More »

Familiengarten für Familie Hoeck

Ein naturnah gestalter Familiengarten für Familie Hoeck. Die aus Basaltsplitt bestehende Einfahrt wurde aufgebrochen und durch eine dezente, graue Plattenreihe sowie Schotterrasen aus heimischen Kräutern ersetzt. Die gesamte Einfahrt ist weiterhin sowohl mit Autos, als auch mit LKW’s befahrbar. Der Aushub für eine 5m³ Regenwasser-Zisterne wurde für das Hügelbeet, mit Berberitzen-Heckenblöcken genutzt. Diese verhindern nur

Familiengarten für Familie Hoeck Read More »

Eheleute Bärbel und Ray Schleich

Das Ehepaar Schleich wünschte sich für seinen architektonisch-formalen Garten ein intensives blühendes Border, das den Garten naturhaft erweitert.Der vorhandene Quarzschotter wurde entfernt, der anstehende Lehmboden gelockert und ~10cm Betonkies aufgetragen.Der Betonkies bleibt in siner Wirkung nah am restlichen vorhandenen Quarzschotter, wirkt dennoch feiner und stärkt somit den Kontrast zu den Pflanzen.In dieses flussbetthafte Substrat wurde

Eheleute Bärbel und Ray Schleich Read More »

Azubi gesucht!

Wir sind ein kleiner Gärtner-Betrieb, der Ökologie und Nachhaltigkeit im Gartenbau ‚cum natura‘ – mit der Natur – vorantreiben will. Als spezialisiertes Unternehmen für nachhaltige und naturnahe Gärten sind wir stolzes Mitglied im Naturgarten e.V. und im Bundesverband Garten- und Landschaftsbau. Wir arbeiten daran, ‚Fachbetrieb für naturnahes Grün – geprüft von Bioland‘ zu werden.´ Deine

Azubi gesucht! Read More »

Interview: ‚cum natura‘ macht Gärten „enkelfähig“

Interview von Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e.V. Nachhaltige und naturnahe Gartenkonzepte werden immer stärker nachgefragt In ihren Gärten hat die Natur Vorrang: Die Landschaftsgärtner Philip Stubenrauch und Tobias Kelm von ‚cum natura‘ in Hennef, entwickeln und realisieren nachhaltige Gartenkonzepte. Im Interview sprechen sie über Design, Bepflanzung und Bewässerung naturnah gestalteter Gärten. Der Name

Interview: ‚cum natura‘ macht Gärten „enkelfähig“ Read More »

Gartenprojekt Berg & Müller

Das Ehepaar Schleich wünschte sich für seinen architektonisch-formalen Garten ein intensives blühendes Border, das den Garten naturhaft erweitert. Der vorhandene Quarzschotter wurde entfernt, der anstehende Lehmboden gelockert und ~10cm Betonkies aufgetragen. Der Betonkies bleibt in siner Wirkung nah am restlichen vorhandenen Quarzschotter, wirkt dennoch feiner und stärkt somit den Kontrast zu den Pflanzen. In dieses

Gartenprojekt Berg & Müller Read More »

Nach oben scrollen